Alljährlicher Dombesuch mit dem Bürgermeister

Die Schüler der 8. und 9. Klasse durften dieses Jahr wieder gemeinsam mit ihren Lehrern und dem Bürgermeister Geesthachts den Hamburger Dom besuchen.  Schon seit 28 Jahren teilen sich die Kosten für den Besuch die Stadt Geesthacht und die Schausteller des Hamburger Doms. Somit konnten die Schüler alle Fahrgeschäfte bei bestem Wetter kostenlos nutzen, der Spaß kannte keine Grenzen.

Zum Abschluss des schönen Nachmittags gab es ein gemeinsames Essen und eine kleine Überraschung vom Bürgermeister. Stolz wurden die Lebkuchenherzen entgegengenommen und man fuhr mit leuchtenden Augen nachhause. Ein toller Tag, der hoffentlich nächstes Jahr wieder so stattfinden kann.

[responsivevoice_button voice=“Deutsch Female“ buttontext=“Vorlesen“]